Wo den Spiegelschrank kaufen?

Wo den Spiegelschrank kaufen?

„Wo den Spiegelschrank kaufen?“ – Ist für viele die erste oder zweite Frage. Hat man einen Spiegelschrank gefunden, dann vielleicht die Zweite. Steht auch das noch nicht fest, dann dienen die Anlaufstellen als Ideengeber und evtl. als Kaufort.

Auch wenn es persönlich Vorliebe ist – hier schreibe ich darüber, wo ich meine Spiegelschränke bisher gekauft habe, und wo ich sie in Zukunft erwerben werde.

So gibt es verschiedene Argumente die für den Kauf im Baumarkt oder beim Fachhändler sprechen, aber auch einige die für den Online-Shop sprechen.

Denn einen Spiegelschrank zu kaufen ist heute nicht schwierig. Die Herausforderung den Richtigen zu finden ist hingegen eine höhere Hürde, als einen Ort zu finden, wo man einen kaufen kann.

Im Folgenden werde ich die Orte, sowie die Vor- und Nachteile von Ihnen vorstellen.

Spiegelschrank im Baumarkt kaufen

Der Baumarkt ist für viele Spiegelschrankinteressierte Anlaufstelle Nummer.1
Die Auswahl ist groß, ähnlich wie der Baumarkt i.d.R. selbst. Aber auch andere Vorteile liegen auf der Hand. Zubehör erhält man direkt aus einer Hand. Aber ist die Auswahl wirklich so groß wie sie scheint?

Die Spiegelschränke sind im Baumarkt natürlich alle aufgebaut und in Szene gesetzt. Oft haben die Baumärkte auch Vertragspartner und eher eine geringe Anzahl an Marken von Spiegelschränken im Sortiment. – von den wenigen Anbietern jedoch viele Modelle.

Falls man Beratung benötigt, die nicht allzu maßgeschneidert sein muss, dann ist der Baumarkt aber eine gute Anlaufstelle. Geholfen wird hier einem normalerweise zu Problemen die „normal“ sind – z.B. passende Badmöbel, passendes Leuchtmittel etc.

Wo den Spiegelschrank kaufen? Der Baumarkt ist eine Lösung!

Spiegelschrank beim Fachhändler kaufen

Der Fachhändler, bzw. Spezialist in Sachen Badeinrichtung, wäre eine weitere Anlaufstelle für Badrenovierer oder Spiegelschrankinteressierte. Hier kommt das geballte Wissen rund um die Badeinrichtung zum Einsatz.
Lieferung, Aufbau und Montage sind häufig im Service mit inbegriffen.

Hier sollte einem Interessenten aber klar sein – das Know-How und jeglicher andere Service wird am Ende abgerechnet. Fachhändler liegen preislich weit über Spiegelschränken aus dem Baumarkt oder von Online-Händlern.

Falls man aber eine außergewöhnliche Badarchitektur hat, oder auf etwas sehr (!) besonderes Wert legt und das nötige Kleingeld hat (Preisliga 1.500,00 – 2.000,00 € aufwärts) – so ist die Frage: „Wo den Spiegelschrank kaufen?“

mit: beim Fachhändler!

die richtige Antwort“

Wo den Spiegelschrank kaufen? Für die wenigsten kommt der Fachhändler/ Fachmonteur in Frage, da hier hohe Stundensätze zum eigentlich Kauf hinzu kommen.
Der Facharbeiter und Fachhändler haben durch ihr tägliches Handwerk viel Know-How in diesem Bereich gesammelt.

Spiegelschrank Online kaufen

Damals eher unvorstellbar – heute tagtäglich. Möbelstücke im Internet kaufen. Auch bei Spiegelschränke ist dies mehr und mehr zum Standard geworden. Viele Online-Händler rund ums Bad haben sich im Internet etabliert.

Benötigt man keinen Vor-Ort Service und reicht die Beantwortung der Fragen, falls es welche gibt, am Telefon? Dann ist die „größte“ Hürde für das bestellen im Internet genommen.
Falls Sie einen vormontierten Schrank bestellen, der auch zurückgeschickt werden kann, haben sie es sogar sehr bequem. Haben sie einen Spiegelschrank erworben der zusammengebaut werden muss?

Dann wird der Schrank ihnen zumindest geliefert. Ähnlich wie bei der Baumarkt Variante müssen sie nun minimales Handwerkliches Geschick an den Tag legen, welches in 90% der Spiegelschränke eher „Erwachsenen-Lego“ nachkommt. Striktes halten an die Bedienungsanleitung verhindert schlimmeres und ist fast immer mit einer Aufbaugarantie verbunden. Eine Möglichkeit bloß Inspirationen zu sammeln bietet hier die große Auswahl von Amazon*

Wo den Spiegelschrank kaufen, wird von den wenigsten mit "im OnlineShop" beantwortet
Der Onlineshop ist für viele die erste Anlaufstelle, um Inspirationen und Eindrücke zu sammeln.

Fazit

Einen Spiegelschrank zu kaufen ist heute kein Problem mehr – ob vor-Ort oder Online. Die einzige Frage die sich stellt ist: „Wo den Spiegelschrank kaufen?“
Pauschal ist diese Frage nicht zu beantworten, da es stark von der benötigten Beratung abhängt.
Viel Beratung, bis Maßanfertigung, Lieferung und Montage?
Dann ist der Fachhändler & Monteur ihr richtiger Ansprechpartner!

Sie benötigen Beratung vor-Ort?
Dann wenden Sie sich an den Baumarkt ihres Vertrauens. Passende Badmöbel können sie sich direkt anschauen.

Sie brauchen wenig bis gar keine Beratung?
Dann spricht nichts gegen einen Online-Kauf. Die Schränke werden geliefert und können, falls sie vormontiert sind, i.d.R. zurückgeschickt werden.

Sie interessieren sich für eintürige SpiegelschränkeHier haben wir welche vorgestellt!

Alternativ haben wir auch noch zweitürige und dreitürige Spiegelschränke im Sortiment.

Falls Sie nach der Breite von Spiegelschränken sortieren, so können sie auch nach

Was sie von ihrem Budget erwarten können? Lesen sie hier nach was sie von einem

teuren Spiegelschrank erwarten können.